Allgemein

Fahrzeugkauf-Europa gibt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist erforderlich um die vereinbarten Vertragsverhältnisse zu erfüllen und/ oder es entsteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu (z.B.: bei Aushändigungspflichten gegenüber der zuständigen Justizbehörde). Wenn das Unternehmen eine externe Partei mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beauftragen muss, werden Sie im Vorhinein darüber sorgfältig informiert und aufgefordert dies zu vermerken und zu bestätigen.

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, werden Datenschutzvereinbarungen mit sämtlichen externen Parteien geschlossen. Unser Hosting-Provider für diese Webseite kann technischen Zugriff auf alle Daten haben und ist somit verpflichtet diese vertraulich zu behandeln.

 

Grundsätze und Begriffe

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, im Rahmen der im folgenden aufgezählten Punkte, erfolg in Übereinstimmung mit dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

Das Unternehmen bezieht sich hiernach ausschließlich auf Fahrzeugkauf-Europa.

Die Webseite ist die jeweilige der betreffenden URL des Dienstes verfügbare Webseite.

Im Übrigen gelten die Begriffsbestimmungen in dieser Datenschutzerklärung gemäß Art. 4 DS-GVO.

 

1. Schutz erhobener personenbezogener Daten

Das Unternehmen trifft Maßnahmen gemäß den definierten Anforderungen von Art. 32 DS-GVO zum Schutz der erhobenen personenbezogenen Daten. Sämtliche Mitarbeiter des Unternehmen, die mit der Verarbeitung dieser Daten beschäftigt sind, sind auf das Datengeheimnis verpflichtet. Die Übermittlung personenbezogener Daten an die Webseite wird mittels HTTPS verschlüsselt.

 

2. Besuch der Webseite des Unternehmens

Wenn Sie die Webseite des Unternehmens (www.fahrzeugkauf-europa.de) besuchen, erhebt unser Server die folgenden Informationen bei Ihnen:

- Öffentliche IP-Adresse des Benutzergerätes.

- Zeitpunkt des Seitenaufrufes.

Diese Daten werden aus folgenden Gründen erhoben, gespeichert und verarbeitet:

- Abwehrmaßnahme gegenüber digitalen Angriffen und Missbräuchen unserer Leistungen und/ oder des geschäftlichen Rufes.

- Verfolgung potentieller Angreifer und/ oder bei Betrugsverdacht.

Das Unternehmen führt die erhobenen Daten mit keinen anderen Daten in der Weise zusammen. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist somit ausgeschlossen.

 

3. Persönliche Anfragen

Bei sämtlichen Anfragen über digitale Kommunikationskanäle (z.B.: E-Mail, Kontaktformulare und/ oder sonstige Eingabemasken auf der Webseite) werden diese einschließlich personenbezogener Daten (E-Mail-Adresse, Dame, ggf. weitere Daten, die freiwillig angegeben werden) gespeichert und für unternehmensinterne Auswertungen verarbeitet. Das Unternehmen löscht, sechs Monate nach der letzten nachweisbaren Kommunikation mit der jeweiligen Person, sämtliche personenbezogenen Daten, es sei denn, es entsteht innerhalb des genannten Zeitraumes eine Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen.

In diesem Fall werden die Daten, nach Einhaltung des Vertragsverhältnisses und Ablauf der jeweiligen handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen, gelöscht.

 

4. Urheberrechte

Sämtliche, auf der Webseite enthaltenen Inhalte und Daten, sind durch geltende Urheber- und Markenrechte geschützt.

 

5. Auskünfte und Rechte

Im Rahmen der DS-GVO ist das Unternehmen verpflichtet, sämtliche erhobenen Daten über Ihre Person:

- bei Auskunftsanfragen zu übermitteln (Art. 15 DS-GVO).

- zu korrigieren, falls dies notwendig sein sollte (Art. 16 DS-GVO).

- zu löschen, falls keine rechtlichen Aufbewahrungsfristen zu erfüllen sind (Art. 17 DS-GVO).

- bei ausdrücklichem Verlangen, die Verarbeitung einzuschränken (Art. 18 DS-GVO).

Sollten Sie Fragen zu Ihren Daten haben, kontaktieren Sie mich einfach über:

KONTAKTDATEN

 

6. Änderung der Datenschutzerklärung

Das Unternehmen behält sich vor die Datenschutzerklärung anzupassen und/ oder zu ändern, falls dies als erforderlich erachtet wird. Bei Änderungen der Datenschutzerklärungen informiert das Unternehmen alle betroffenen Personen, über die personenbezogene Daten erhoben worden sind, insofern beabsichtig wird für andere Zwecke zu verarbeiten. Weiterhin wird die geänderte Datenschutzerklärung auf der Webseite für alle Besucher unverzüglich nach jeglicher Änderung bereitgestellt.